Hundeschule CANICURA

Workshops, Seminare und Vorträge 2019

Hier finden Sie besondere Veranstaltungen, um z.B. Distanzkontrolle, Erste Hilfe, Mantrailen oder Materialsuche ausprobieren zu können oder um Ihr Wissen und Verständnis für Ihren Hund zu erweitern, zu vertiefen, Problemlösungen zu finden.

 


Workshops, Seminare und Vorträge 2019

Vorankündigung - die Veranstaltungstage werden im Laufe des Jahres veröffentlicht



NEU*  Intensiv Praxis Workshop mit eigenem Hund 

" Erste Hilfe für Deinen Hund mit Homöopathie, Bachblüten, Pflanzenheilmitteln und alten Hausmitteln"

Pfoten Verband bei TOM

Möchtest Du Deinem Hund im Notfall

Erste Hilfe leisten können?

Mit Homöopathie, Bachblüten.....lernen Verbände anzulegen...?

Dann lade ich Dich herzlich zu meinem PraxisWorkshop mit u.a. folgenden Themen ein:

  • Was sind die individuellen Vitalwerte Deines Hundes, wie überprüfst Du diese.
  • Wann ist der Zustand Deines Hundes lebensbedrohlich?
  • Erste Hilfsmaßnahmen bei Verstauchungen, Prellungen,      Zerrungen , Knochenbrüchen.
  • Wie legst Du einen Pfotenverband, einen Ohrenverband an  (Praxis)
  • Was tun, wenn Dein Hund z.B. im Urlaub Magen-Darm-Probleme bekommt.
  • Erste Hilfe bei Insektenstichen.
  • Wie reagierste Du bei Vergiftungen?
  • Wie verhinderst Du, dass Dein Hund an Verbänden, Wundnähten u.ä. leckt?  Praktische Hilfsmittel selber hergestellt. (Praxis)
  • Hilfe durch Heilkompressen - Praxis
  • Die sachgemäße Anwendung und Lagerung von Homöopathie, Bachblüten, Pflanzenheilmitteln, aber auch die Grenzen der Behandlungsmöglichkeiten in den Händen von Laien.
  • Thema Läufigkeit: Ablauf, Komplikationen erkennen, Sterilisation, Kastration, Wegspritzen, Wurf bekommen hält krebsfrei??
  • Thema Rüden: Geschlechtsreife, Sterilisation, Kastration, chemische Kastration, Vorhautentzündung, Prostatahypertrophie.
  • uvm.
  • Damit Du alles noch einmal nachlesen oder nachschlagen kannst, erhältst Du ein ausführliches, sehr übersichtliches Skript (DinA 4 mit ca. 44 Seiten)

Datum:                  Samstag 23. Februar 2019 von 15.00 bis ca. 18.30 Uhr

Leitung:                Katharina Scholz, Tierheilpraktikerin, Tierphysiotherapeutin 

Assistenz:            Unsere Hunde CaraMia, Hunter + Mora

Kosten:                 Pro Person incl. Skript 65,- €, Ehepaare incl. Skript  85,- €,

Abrechnung:        sofort bei Anmeldung beim Training. Erst nach der Bezahlung, ist

                               der Teilnehmeplatz reserviert.

Anmeldung:         Verbindlich und zahlungspflichtig: Per E-Mail:

                               k.scholz@canicura.de

Meldeschluss:     Mittwoch 20.02.2019

Stornierung:         kostenlos bis zum 20.02.2019) 

                               Nur  per E-Mail möglich. Nach der Stornierungsfrist wird die 

                               Gebühr nur zurück erstattet, wenn Teilnehmer auf der Warteliste

                               stehen oder der Teilnehmer selber Ersatz stellt.

Ort:                        24852 Langstedt, Raum oder Terrasse.               

Teilnehmerzahl:   Mind. 8 bis max. 12 Teilnehmer

Ruhige, sozialverträgliche Hunde dürfen mitgebracht werden. Keine läufigen Hündinnen oder kranken Hunde. Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn Sie Ihren Hund mitbringen.




" Intensiv-Workshop Kommunikation zwischen Hunden bei Begegnungen"


Themen:

  • Sicherheit für die Begegnungen zwischen Deinem Hund mit anderen Artgenossen auf Euren gemeinsamen Spaziergängen bekommen! Ist der andere Hund freundlich? Wie reagiert Mein Hund auf den anderen? Ist der andere ein "Der tut nix Hund"?
  • Wann muss der Mensch eingreifen? Oder sollten die Hunde es lieber untereinander regeln??
  • Wie kommunizieren Hunde untereinander? Worauf musst Du achten?
  • Unterschiede in der Kommunikation zwischen Menschen und zwischen Hunden.
  • Hundekommunikation verstehen. Wedelnde Hunde sind freundlich? Hunde mit aufgestellten Nackenhaaren sind aggressiv? Wenn sie die Rute einklemmen haben sie Angst!...
  • Mißverständnisse unter Hunden. Warum auch Hunde aneinander vorbei reden.
  • "Gespräche" zwischen Hunden beobachten, verstehen.
  •  Rituale in der Kommunikation.
  • Begrüßung unter Hunden: Freundliche, respektvolle, schnöselige, provozierende, unsichere.
  • Erkennen, wann es "brenzlig" wird. Wie reagierst Du in der Situation richtig.
  • Was stört die Hundekommunikation?
  • Beobachte auf dem Workshop Hunde, die sich begegnen: An der Leine, ohne Leine, von weitem, unvermittelt.
  •  Verstehe mit meiner Hilfe Deinen Hund! Entdecke dabei Erstaunliches, Neues, Feinheiten!!


Beobachten - Entdecken- Verstehen


Datum:                  Samstag 15.06.2019 von 14.00 bis ca.18.00  Uhr

Leitung:                Katharina Scholz - lebt seit 40 Jahren in einem Hunderudel

Assistenz:            Unsere Hunde CaraMia, Hunter + Mora

Kosten:                 Pro Person mit Hund 75,- €, Ehepaare mit 1 Hund 105,- €,

Anmeldung:         Verbindlich und zahlungspflichtig: Per E-Mail: 

                               k.scholz@canicura.de

Meldeschluss:     Mittwoch12.06.2019

Stornierung:         kostenlos bis spätestens 12.06.2019 

                               Nur  per E-Mail möglich. Nach der Stornierungsfrist wird die 

                               Gebühr nur zurück erstattet, wenn Teilnehmer auf der Warteliste

                               stehen oder der Teilnehmer selber Ersatz stellt.

Abrechnung:        sofort bei Anmeldung bar oder per Überweisung. Erst nach

                               der Bezahlung ist der Teilnehmerplatz reserviert.

                               Die Bankverbindung erfahren Sie bei der Anmeldung.

Ort:                        Tarper oder Schleswiger Raum, wird bei der Anmeldung bekannt 

                               gegeben

Kleidung:              Outdoor

Teilnehmerzahl:  Mind. 6 Mensch-Hund-Teams, max. 8 Mensch-Hund-Teams



 Praxis Intensiv Workshop

" Obedience  Distanzkontrolle"

Kopfarbeit für Deinen Hund

Auf Pfiff superschnelle Rückkehr



Deinen Hund auch auf Distanz/ Entfernung führen und kontrollieren können, erlaubt es Dir, ihm mehr Freiheit gönnen zu können. Ihn mit anderen Hunden frei laufen zu lassen und dennoch zurück rufen zu können. Es macht Dich als Hundebesitzer sicherer beim frei laufen lassen, wenn Du weißt, dass Dein Hund auf Entfernung auch Gegenstände, evtl. sogar Essbares auf Kommando los lässt.

Diese Arbeit macht Deinen Hund aufmerksamer, oft auch ruhiger und fördert die Bindung und das Vertrauen zwischen Dir und Deinem Hund. Diese Form der Zusammenarbeit bringt den Hunden und Ihren Besitzern Spaß - vor allem gemeinsam in der Trainingsgruppe.

Trainingsinhalte u.a.:

  •  Zuverlässiger Rückruf in verschiedenen Situationen von      Fressen auf Boden, von Personen, von anderen Hunden
  • "Nein, "Aus" auf Entfernung
  • Vorbereitung Sitz oder Platz auf Distanz, damit Du Deinen Hund beim frei Laufen lassen, damit stoppen kannst

Jedes Mensch-Hund-Team bekommt eine ganz individuell Anleitung.

Ausrüstung:

    *  Brustgeschirr ( zum Abrufen an langer Leine)

    *  Halsband

    *  Führleine

    *  breitere Schleppleine

    *  Leckerlis (um bei Bedarf Deinen Hund über Fressen zu belohnen)

    *  Hundepfeife

    *  Handschuhe!!!!

    *  feste Schuhe

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs: Teilnahme an einem Familienhundkurs oder Einzeltraining  oder Familienhundkurs bei CANICURA


Datum:                 Dienstags und Mittwochs

                              von 19.00 bis 20.30 Uhr

                             Juni 2019  8 Termine stehen zur Auswahl

                             Termine werden noch bekannt gegeben.

                             Terminbekanntgabe bei Anfrage und Anmeldung

Leitung:                Katharina Scholz

Assistenz:            Unser Hunde CaraMia + Mora

Kosten:                 Pro Team 80,- € für 4 Termine 

Abrechnung:        in bar vor Workshopbeginn

Anmeldung:         Verbindlich: Per E-Mail: k.scholz@canicura.de

Anmeldeschluss: 00.06.2019

Ort:                        wird bei der Anmeldung genau bekannt gegeben

Teilnehmerzahl:   mind. 3 Mensch-Hund-Teams - max. 7 Teams pro Termin

Kleidung:              Outdoor dem Wetter angepaßt




Intensiv- Workshop

"Dein(e) Hunde (e) Zuhause - Fragen - Ratlosigkeit - Probleme????"

 

Toben und toben und...

Ihre Themen könnten sein:

  • Besucherüberfall: Dein Hund empfängt Besucher aufgeregt, bellt, springt sie an?
  • Der Kampf an der Haustür: Dein Hund schlüpft beim Öffnen der Tür raus!
  • Sofa- oder Couchbesetzer: Besetzt  Dein Hund Sofa oder Bett?
  • Diebische Elster: Dein Hund "stiehlt" Essen, Kleidungsstücke, Spielzeug der Kinder...?
  • Kinderjäger: Jagt Dein Hund Deine Kinder, beißt Ihnen in die Kleidung, Füsse/ Schuhe?
  • Dauerturbo: Rast ohne Ende durch die Wohung und gibt keine Ruhe?
  • Daueralarmierer: Bellt Dein Hund bei fast jedem Geräusch?
  • Der Unsichere/ Ängstliche: Hat er in bestimmten Situationen, vor einigen Gegenständen oder Menschen Angst oder reagiert unsicher?
  • Dein Schatten: Wo immer Du bist, ist auch Dein Hund. Er folgt Dir auf Schritt und Tritt, wenn er könnte, sogar in die Badewanne?
  • Der Heuler oder Zerstörer: Kann Dein Hund nicht alleine bleiben?  Heult oder bellt er fast die gesamte Zeit? Packt ihn die Zerstörungswut?
  • Der Ressourcenverteidiger: Verteidigt Dein Vierbeiner Fressen, Spielzeug, seinen Lagerplatz?
  • Der Unruhegeist: Tigert Dein Hund häufig unruhig durch die Wohnung?
  • Der Manipulierer: Er kommt ständig mit Spielzeug, will dauernd gestreichelt werden....?

....oder bei anderen Problemen, Schwierigkeiten im häuslichen Bereich!


    Vermutungen- Erkenntnisse- Lösungen

Datum:                  Samstag 26.Oktober 2019 von 15.00 bis ca. 18.00 Uhr

Leitung:                 Katharina Scholz – Hundeschule CANICURA

Assistenz:             Unsere Hunde CaraMia, Hunter + Mora

Kosten:                  Pro Person 55,- €, Ehepaare 85 €,

Abrechnung:         sofort bei Anmeldung per Barzahlung beim Training. Erst

                                nach der Bezahlung, ist der Teilnehmeplatz

                               reserviert.

Anmeldung:          Verbindlich und zahlungspflichtig: Per E-Mail: 

                               k.scholz@canicura.de

Stornierung:         kostenlos bis spätestens 21.10.2019 

                               Nur  per E-Mail möglich. Nach der Stornierungsfrist wird die

                               Gebühr nur zurück erstattet, wenn Teilnehmer auf der

                               Warteliste stehen oder der Teilnehmer selber Ersatz stellt.

Anmeldeschluss:  21.10.2019

Ort:                        24852 Langstedt, An der Treene 17, im beheizten Raum

Teilnehmerzahl:   Mind. 6 Personen,  max. 8 Personen.

Ruhige, sozialverträgliche Hunde dürfen mitgebracht werden. Keine läufigen Hündinnen oder kranken Hunde. Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn Sie Ihren Hund mitbringen.



Weitere NEUE Workshops 2019 werden hier im Laufe des

Jahres 2019 veröffentlicht



Kontakt und Adresse:

CANICURA

Katharina Scholz 

An der Treene 17

24852 Langstedt 

Tel.:04609 / 9 53 53 23 

E-Mail:k.scholz@canicura.de


Die Inhalte aller Seiten meiner Homepage CANICURA incl. der gesamten Downloads sind urheberrechtlich geschützt. Jede Art des Kopierens und Vervielfältigens, auch auszugsweise ist in jeder Form ohne schriftliche Genehmigung der Autorin Katharina Scholz untersagt. 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

313071